Es kostet die meisten immer etwas Überwindung, bei Minusgraden Sport zu treiben. Zum einen hält einen die Kälte davon ab, zum anderen schmerzt es schnell, wenn man tief einatmet. Schnell beginnt die Lunge zu brennen. Man kann sich also die Frage stellen, wie gesund es für die Lunge ist, bei Minustemperaturen zu trainieren. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gerade bei den widrigen Wetterbedingungen im Herbst macht Sport an der frischen Luft keinen Spaß. Dabei stärkt Ausdauertraining das Immunsystem und schützt vor der Grippe. Aber auch Krafttraining hat einen positiven Effekt auf unser Immunsystem. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer mehr Sport treiben will, bekommt von seinem Arzt häufig die Empfehlung, regelmäßig laufen zu gehen. Schließlich gilt joggen als ideale Sportart, um die Fettverbrennung anzukurbeln. Zudem hilft Laufen beim Stressabbau. Doch passend zum WM-Jahr haben dänische Forscher herausgefunden, dass es eine viel besser Sportart gibt: Fußball. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer seine Muskeln trainiert, stellt schnell fest, dass die Muskeln wachsen und das Fett schmilzt – eine gesunde Ernährung vorausgesetzt. Insofern kann man natürlich glauben, dass aus den Fettzellen Muskelzellen werden. Doch wie so viele andere Fitnessmythen ist das nur ein Gerücht. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gesundheitsblog

Christian Riedel - Diplom Sportwissenschaftler
Der Gesundheitsblog von dipl. Sportwis- senschaftler Christian Riedel.

"Es gibt 1000 Krankheiten, aber nur eine Gesundheit."
(Arthur Schopenhauer)

Daher kann man nie genug über die Gesundheit wissen. Mit diesem Blog will ich Ihnen einige wertvolle Informationen über Ihre Gesundheit vermitteln und Tipps geben, wie Sie lange gesund bleiben.

Archive
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt zur Redaktion auf:blogger@mein-gesundheitswissen.de
Interessante Seiten