Viele haben sich fürs neue Jahr vorgenommen, das eine oder andere Kilo abzunehmen. Daran ist grundsätzlich nichts auszusetzen. Doch bei der Wahl der Diät muss man aufpassen, sonst kann man sein Herz gefährden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Winterzeit ist auch Teezeit. Um nicht zu viel Zucker in den Tee zu rühren, benutzen viele Menschen Honig, um ihr Heißgetränk zu süßen. Aber ist Honig wirklich gesünder als „normaler“ Industriezucker? Diesen Beitrag weiterlesen »

In der Adventszeit stehen überall Weihnachtsplätzchen herum. Egal ob man sie Plätzchen, Kekse, Guatsle oder Brödle nennt – Weihnachtsgebäck ist lecker, süß und leider auch reich an Kalorien. Aber wie viele Kalorien stecken wirklich in den Weihnachtskeksen? Diesen Beitrag weiterlesen »

Dass die Menschen immer dicker werden, ist kein Geheimnis. Die Hauptursachen sehen viele in der schlechten Ernährung und zu wenig Bewegung. Doch US-Forscher haben eine neue Theorie aufgestellt, dass ganz andere Ursachen das Übergewicht verursachen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer an ein fürstliches Mahl nur denkt, wird auch in Wirklichkeit satt. Denn alleine an Essen zu denken hilft dabei, den Appetit auf Kekse, Kuchen und Schokolade wegzudenken. Laut einer Studie der Universität von Birmingham kann bereits das reine Erinnern an die letzte Mahlzeit dabei helfen, die Lust auf Süßigkeiten zu verringern, so berichtet das britische Wissenschaftsmagazin New Scientist. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer nach einem Krebsleiden übergewichtig ist, erhöht das Rückfallrisiko. Das nehmen die Wissenschaftler der Univerität von Alberta (Kanada) an. Dazu haben die Kanadier bei mehr als 100.000 Patienten eine Studie durchgeführt, bei der sie den Zusammenhang von Übergewicht und Rückfall-Risiko herausfinden wollen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Was gibt es schöneres, als es sich in der kalten Jahreszeit mit einer Tasse heißen Tee auf der Couch gemütlich zu machen. Da man bei dem nasskalten Klima oft keinen Sport treibt, süßt man den Tee mit Honig. Schließlich will man ja nicht unnötig viele Kalorien zu sich nehmen. Und Honig ist ja gesünder als Zucker. Oder doch nicht? Diesen Beitrag weiterlesen »

Übergewicht ist bekanntlich ungesund. Um das gesundheitliche Risiko ihrer Klienten besser einschätzen zu können, nutzen viele Krankenkassen deDer BMI ist vor allem den Menschen ein Begriff, die sich mit Übergewicht herumschlagen müssen. Tatsächlich nutzen auch viele Krankenversicherungen den BMI, um das Gesundheitsrisiko ihrer Patienten einschätzen zu können. Doch ob der BMI dafür wirklich geeignet ist, ist fraglich. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wer mehr Sport treiben will, bekommt von seinem Arzt häufig die Empfehlung, regelmäßig laufen zu gehen. Schließlich gilt joggen als ideale Sportart, um die Fettverbrennung anzukurbeln. Zudem hilft Laufen beim Stressabbau. Doch passend zum WM-Jahr haben dänische Forscher herausgefunden, dass es eine viel besser Sportart gibt: Fußball. Diesen Beitrag weiterlesen »

Wenig Bewegung und wenig Sport, dafür zu viel Alkohol und zu fettiges Essen sind Ursache für Übergewicht. Aber nicht nur das Körperfett nimmt zu. Wie die aktuelle Bevölkerungsstudie „Study of Health in Pomerania“ (SHIP) der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald ergeben hat, hat jeder fünfte Erwachsene in Deutschland eine Fettleber. Die meisten, ohne es zu ahnen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Gesundheitsblog

Christian Riedel - Diplom Sportwissenschaftler
Der Gesundheitsblog von dipl. Sportwis- senschaftler Christian Riedel.

"Es gibt 1000 Krankheiten, aber nur eine Gesundheit."
(Arthur Schopenhauer)

Daher kann man nie genug über die Gesundheit wissen. Mit diesem Blog will ich Ihnen einige wertvolle Informationen über Ihre Gesundheit vermitteln und Tipps geben, wie Sie lange gesund bleiben.

Archive
Kontakt
Nehmen Sie Kontakt zur Redaktion auf:blogger@mein-gesundheitswissen.de
Interessante Seiten